Korrektorat, Lektorat, Plagiat?

Ghostwriting, Lektorat, Korrektorat – was ist legal, was ein Plagiat? Wo liegen die (gar nicht mal so kleinen) Unterschiede? Wir zeigen, was Sie mit Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit und Dissertation tun dürfen und was nicht.

 

Klauen Sie die Reifen eines Fahrrads, sind Sie ein Dieb. Übernehmen Sie Teile einer Arbeit, ohne die Quelle anzugeben, sind Sie es auch – egal, ob Sie es aus Absicht tun oder aus mangelnder Sorgfalt. In diesem Fall reden wir von einem Plagiat, das aber genauso verboten ist. Davon können Christoph Mörgeli und Doris Fiala ein Liedchen singen. Denn Ghostwriting und Plagiate verstossen gegen die Selbstständigkeitserklärung.